Die Art Didacta 2019 findet vom 06. bis 12. Juli 2019 statt.

Schauen Sie sich jetzt auch unseren Trailer auf YouTube an...

Das neue Kursprogramm der Art Didacta 2018 erscheint in Kürze.

Klasse 17 | SchmuckgestaltenMartin Hell

Voraussetzung für das Gestalten eines Schmuckstückes ist die Beschäftigung mit dem Thema schon vor Kursbeginn! Bitte zum Kurs Zeichenutensilien sowie vorhandene Materialien und Werkzeuge mitbringen. Von der vagen Idee führt der erste Schritt zu einem Entwurf in Form einer Skizze oder eines Papiermodelles. Damit kann auch Größe und Tragbarkeit überprüft werden. Die möglichen Metallbearbeitungstechniken Sägen, Schmieden, Biegen, Sandguss, Feilen, Löten, Ziselieren, Schleifen, Fassen und Polieren lassen sich in Silber bestens umsetzen. Ausdauer und Genauigkeit sind bei der Umsetzung des Entwurfes notwendig.

Die Vorlieben der Teilnehmenden führen zu ganz persönlichen Ausdrucksformen. Für ein gelungenes Schmuckstück ist neben schöpferischer Neugierde auch Freude an den Möglichkeiten des Handwerks wichtig.