Die Art Didacta 2018 findet vom 07. bis 13. Juli 2018 statt.

Das neue Kursprogramm der Art Didacta 2018 erscheint in Kürze.

Klasse 08 | Arbeiten mit WachsMag. art. Annemarie Laner

Die Haptik und Geschmeidigkeit des Materials, die Farbtiefe und besondere Bildwirkung sind für das Arbeiten in/mit Wachs bestimmend und eröffnen spannende Möglichkeiten. Wachs kann als Überzug über das Bild, als Bindemittel für die Farben oder, wie in der Enkaustik, in die Bildfläche eingeschmolzen werden. Begonnen wird mit handwerklichen Grundlagen im Umgang mit dem Material (Carnaubawachs, Bienenwachs, Paraffin, Wachsmischungen), den technischen Möglichkeiten und den Besonderheiten der Handhabung (Schmelzgrade, Trägermaterial u. a.).

Wir arbeiten mit dünnen Schichten und zeichnen in die Schichten hinein, wir erkunden den Einsatz von Farben im Wachs (Öl/Ölkreide, aber auch Acryl und Tuschen) sowie Kombinationen mit Papier und Fototransfer. Unterschiedlich dicke Wachsfilme ergeben feine Abstufungen und können auch malerisch eingesetzt werden.