Klasse 09 | Klasse für Kalligraphie und Schriftkunst – Scripturale Spuren und Experimentelle KalligraphieDipl. Des. FH Andreas Armin d'Orfey

Mitten im Computer-Zeitalter entdecken viele Menschen den Zauber geschriebener Schrift aufs Neue. Der Schreibmeister und Maler Andreas d´Orfey ist bekannt geworden durch seine schwungvollen und freie Schriften. Gerne nimmt er Sie mit auf eine Zeitreise in die Geschichte der Schreibkunst.Ein Schwerpunkt ist heuer die Beschäftigung mit Schriften, Initialen und Zierstücken aus der Insularen Buchkunst des 7. und 8. Jahrhunderts aus Irland, Schottland, Wales, England aber auch vom Europäischen Festland. Gleichzeitig gibt es viel Raum, für Anfänger und Fortgeschrittene, sich mit der freien, experimentellen Kalligraphie zu beschäftigen. Von der konkreten Form bis hin zur abstrahierten scripturalen Spur reicht dieses Spektrum. Farbenfroh und experimentierfreudig setzen sie dem typographischen Schwarz-weiß-grau ein Ende! Willkommen zu einer fröhlichen, temperamentvollen Tarantella ge­schrie­bener und gemalter Schrift!

Ihre schon vorhandenen Materialien können durch einen Kauf bei Bier und Biendl ergänzt werden.